Husum gegen Massentierhaltung

Media

Wir waren am 22.02.2014 von 9:00 bis 15:00 Uhr auf dem Marktplatz in Husum, um gegen die aus ökonomischer Gewinnsucht betriebene Massentierhaltung zu protestieren. Dabei wurde den interessierten Besuchern auch das Thema Gentechnik nahegebracht. Die Aktion fand unterstützend für die Bürgerinitiative "Gute Luft für Finkhaus" statt. Diese Initiative protestiert bis dato erfolgreich gegen die Erweiterung eines Schweinemastbtriebes von derzeit 300 auf 1500 Schweine.

Tags